Aus traditionellem Spediteur wird Dienstleister für anspruchsvolle multimodale Transportketten

Microlise hat sich zu einem führenden Unternehmen entwickelt, vor allem aufgrund der kontinuierlichen Investition in die Technologie. Neben der großen Bandbreite der Funktionalität war die Fähigkeit des Unternehmens, die Lösung in einwandfreiem Zustand und termingerecht zu liefern, ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für Microlise.

John Court, Chief Information Officer

Die Herausforderung

Als einer der bekanntesten und größten Flottenbetreiber in Großbritannien betreibt Eddie Stobart mehr als 2.000 Fahrzeuge und beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter.

Eddie Stobart hat seine geschäftlichen Aktivitäten diversifiziert und sich neue Bereiche erschlossen. Das Team erkannte, dass aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen jedes dieser neuen Bereiche Technologie erforderlich sein würde, um alles zu unterstützen, was das Unternehmen zu tun plant.

Traditionsgemäß lag der Schwerpunkt von Eddie Stobart auf Konsumgütern und dem Einzelhandel, heute wächst das Unternehmen in den Bereichen Industriemärkte, Fertigung und E-Commerce. Das Unternehmen war auf der Suche nach einem Partner, der ihm die notwendige Technologie liefert, um neue Märkte zu erschließen, den Kundenservice zu verbessern und die Effizienz zu steigern.

Der Ansatz

Das Unternehmen Eddie Stobart, das bereits seit einigen Jahren Telemetrie einsetzt, erkannte, dass die vorhandene Technologie seinen Anforderungen nicht mehr entsprach und auf den neuesten Stand gebracht werden musste. John Court, Chief Information Officer von Eddie Stobart, beauftragte Microlise, eine hochmoderne Lösung zu liefern, deren Potential die Leistungsfähigkeit der vorhandenen Lösung deutlich übertrifft.

Das Ergebnis

Auf dem neuen System kann das Kundendienstteam von Eddie Stobart den Status der Fahrer in Echtzeit einsehen. So können beispielsweise Kunden proaktiv informiert werden, falls das Team feststellt, dass sich eine Lieferung verspätet.

Außerdem erhält das Team seltener Anrufe von den Fahrern. Das robuste Tablet, das in jeder Fahrerkabine installiert ist, versorgt die Fahrer mit allen erforderlichen Informationen.

Wenn die Fahrer vor Ort ankommen, verfügen sie über alle notwendigen Angaben und können ohne Verzögerungen den Auftrag durchführen.

Außerdem liefert Microlise mehr Details über das Fahrverhalten der Fahrer von Eddie Stobart. Das System stellt immer ein Audit-Trail bereit, sodass das Unternehmen nicht mehr auf ein papierbasiertes System angewiesen ist.

-

Microlise have been a great company to work with. We’re looking forward to a great future and I am looking forward to deploying a whole lot more technology to help us on that journey.

John Court, Chief Information Officer