Zusammenarbeit von Microlise mit NFT

Microlise hat uns einen umfassenden Überblick über unsere Flotte und die Möglichkeit gegeben, unsere Fahrer effektiver einzusetzen... dies führte zu besserer Leistung, besseren Fahrstilen, mehr Kraftstoffeinsparung.

Andy Devere, NFT

Die Herausforderung

Die zeitkritische Natur der Kühlkost-Vertriebsbranche stellt erhebliche Herausforderungen für jeden Transportvorgang in diesem Sektor dar. Die Sicherstellung, dass die Lieferungen innerhalb eng definierter Zeitfenster zugestellt werden, ist entscheidend dafür, Verschwendung zu minimieren und einen hervorragenden Kundenservice zu bieten. NFT erkannte, dass eine höhere betriebliche Effizienz erforderlich ist, um auf diesem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Der Ansatz

NFT war sich bewusst, dass Telematik durch das Monitoring des Fahrstils eine größere Transparenz hinsichtlich der Flotte sowie eine höhere Kraftstoffeffizienz ermöglichen könnte. Das Team untersuchte die Telematiklösung und bald war klar, dass Microlise eine weitaus umfangreichere Produktpalette anbieten konnte.

Eines der Hauptziele von NFT war die Steigerung der operativen Effizienz, um sicherzustellen, dass mehr Sendungen innerhalb eines bestimmten Zeitfensters zugestellt werden können und bei der Ankunft eines NFT-Fahrzeugs an einem Kundenstandort eine Laderampe zur Verfügung steht, wodurch eine schnelle Abwicklung ermöglicht wird.

Das Ergebnis

Microlise wurde aufgrund der Stärke seiner umfangreichen Produkpalette, seiner Integrationsfähigkeit in bestehende Software und der hervorragenden kulturellen Übereinstimmung mit NFT ausgewählt. Microlise erarbeitete zusammen mit NFT eine Lösung, die den Anforderungen des Unternehmens entspricht und eine maximale Rendite bietet.

“An Microlise gefällt uns, dass sie uns zuhören. Sie erkennen, was wir brauchen, und finden eine Lösung für uns”, erläuterte Andy De’Vere, Managing Director bei NFT. , “Microlise half NFT dabei, unseren Kunden einen besseren Service zu bieten.”

Das Produkt Journey Management von Microlise hat die Effizienzsteigerungen ermöglicht, die für die Geschäfte von NFT so entscheidend sind. Das Schedule Execution Board wird innerhalb des Unternehmens auf breiter Basis eingesetzt, um zu verfolgen, inwiefern sich die realen Lieferungen im Einklang mit dem Plan befinden. Auf diese Weise kann NFT Kunden vorab über mögliche Probleme informieren, um ihre Erwartungen effektiv zu erfüllen und Zeitfenster für Lieferungen zu steuern.

Die vom Schedule Execution Board bereitgestellten Informationen ermöglichten anhand der historischen Daten eine bessere Entscheidungsfindung. Es half NFT dabei, das Management und den Einsatz der Firmenflotte zu untersuchen und die Regeln für die Routenplanung zu verbessern, was die Auslastung optimierte.

Das Produkt Journey Management von Microlise erlaubte es Transportmanagern bei NFT zudem, bei Fahrern hinsichtlich der Einhaltung des Zeitplans eine Nachbesprechung abzuhalten. In Kombination mit dem Produkt Fleet Performance konnte NFT die Fahrstile überwachen und einen gezielten Ansatz für das Training der Fahrer in Bezug auf sichere und kraftstoffsparende Best Practices bereitstellen. Das Management der Fahrer nach Bedarf bot einen effizienten Ansatz bezüglich der Fahrerleistung, der die Beteiligung des Managements auf ein Minimum reduziert hat. Durch Fahrerranglisten und ein Anreizsystem konnten die Fahrer von NFT motiviert werden.

Die Fokussierung auf die Fahrerleistung führte fast sofort zu Kraftstoffeinsparungen und lieferte NFT einen soliden Business Case, der nicht nur das Anreizsystem rechtfertigte, sondern dem Unternehmen half, wettbewerbsfähig zu bleiben.

Shaun Frere-Smith, Systems Compliance and Innovations Manager bei NFT, kommentierte: „Microlise bietet sehr leistungsfähige Werkzeuge für unsere On-Time-Performance. Wir haben bei der Kühlkostdistribution sehr enge Zeitfenster.

“Der Bildschirm für die Nachbesprechung des Fahrers innerhalb von Journey Management ermöglicht es uns, unseren Plan und die tatsächliche Leistung des Fahrers bei dessen Fahrten zu vergleichen. Wenn ein Fahrer schlecht abschneidet, können wir ihn anhand historischer Daten trainieren.”

Die Beziehung zwischen den beiden Unternehmen ist nach wie vor stark. Microlise investiert stark in neue Produktmodule, um sein Angebot und die Vorteile für seine Kunden zu verbessern, während NFT immer nach neuen Möglichkeiten sucht, die betriebliche Effizienz zu steigern und den Service für seine Kunden zu verbessern.

-

Microlise hat uns einen umfassenden Überblick über unsere Flotte und die Möglichkeit gegeben, unsere Fahrer effektiver einzusetzen... dies führte zu besserer Leistung, besseren Fahrstilen, mehr Kraftstoffeinsparung.

Shaun Frere-Smith, Systems Compliance and Innovations Manager, NFT